Grüne Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2014






Auf dieser Seite wollen wir Ihnen die Aspergerinnen und Asperger vorstellen, die am 25. Mai 2014 für die GRÜNEN antreten.

  • Für die stärkste Fraktion im Gemeinderat.
  • Für Grüne Ideen.
  • Für eine nachhaltige Politik.
  • Für mehr Gemeinsinn.
  • Für eine am Gemeinwohl orientierte Politik.

Dafür stehen:

 

Listenplatz 1:




Gerlinde Bäßler

Hausfrau, Schulstraße, 57 Jahre, verheiratet, 6 Kinder. Ehrenamtliche stellvertretende Bürgermeisterin, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Ältestenrat, Verwaltungsausschuss. Seit 2004 Kreisrätin und Mitglied im Jugendhilfeausschuss. Ausschuss Helene-Lange-Gymnasium.

 

 

Listenplatz 2:




Michael Klumpp

Dipl. Biologe. Gartenstraße, Umweltbeauftragter, 53 Jahre, verheiratet, 2 Kinder. Fraktionsvorsitzender, Verwaltungsausschuss, Ältestenrat, Verkehrsausschuss, Aufsichtsrat städtische Bau- und Verwaltungs GmbH.

 

 

Listenplatz 3:




Dr. Anke Albert

Dipl. Biologin, Südliche Friedrichstraße, Dozentin in der Erwachsenenbildung, 64 Jahre, verheiratet, 3 Kinder. Seit vielen Jahren im Technischen Ausschuss, im Agendabeirat und im Gutachterausschuss.

 

 

Listenplatz 4:




Klaus Gienger

Arzt für Allgemeinmedizin, Lehenstraße, 61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder. Mitglied im Verwaltungsausschuss, Aufsichtsrat städtische Bau- und Verwaltungs GmbH, Kuratorium Betriebsgesellschaft für dezentrale Pflegeheime.

 

 

Listenplatz 5:



Annabella Cardaropoli

Bankfachwirtin, Augustenstraße, 34 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Elternbeirätin Goethe Schule

 

 

Listenplatz 6:




Dr. Eberhard Maaß

Oberarzt Abt. Onkologie in der Kinderklinik Olgahospital Stuttgart, Lehenstraße, 64 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, Mitglied im Technischen Ausschuss, stellv. Mitglied im Kuratorium Betriebsgesellschaft für dezentrale Pflegeheime.

 

 

Listenplatz 7:



Clelia Di Giuseppe

Bankkauffrau, Teckstraße, 39 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Elternbeirat Friedrich-List-Gymnasium.

 

Listenplatz 8:



Steffen Zimmermann

Fachoberlehrer August-Hermann-Werner Schule Markgröningen, Flattichstraße, 51 Jahre, verheiratet, 2 Kinder. Stellvertretender Vorsitzender Ortsverband Bündnis90/Die Grünen. Bürgerinitiative Alte Sportplätze e.V. (BIA).

 

 

Listenplatz 9:



 

Ameli Kohler

Dipl. Ing. (FH) Umwelt- und Sicherheitstechnik Landratsamt Rems-Murr, Weimarstraße, 29 Jahre, verheiratet, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Asperg.

 

 

Listenplatz 10:



Constantin Schmid

Abiturient, Ernst-Ludwig-Kirchner-Weg, 18 Jahre, ledig

 

 

Listenplatz 11:



 

Selma Turmus

Bankkauffrau, Danziger Straße, 32 Jahre, getrennt lebend, 1 Kind, Elternbeirat Friedrich Hölderlin Schule.

 

Listenplatz 12:



Dr. Peter Michael Valet

Dipl. Physiker, freier Umweltberater, Südstraße, 73 Jahre, verheiratet, 1 Kind, Technischer Ausschuß, Kreisrat, Fraktionsvorsitzender Kreistagsfraktion Bündnis90/Die Grünen

 

 

Listenplatz 13:



Karin Lakotta

Dipl. Sozialpädagogin, Leitung des Kinder- und Familienzentrums Wilde Hilde, Bergweg, 57 Jahre, verheiratet 1 Kind.

 

 

Listenplatz 14:



Frank Zabbe

Dipl. Ingenieur, Brühlstraße, 46 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

 

 

Listenplatz 15:



Anne Katrin Fabian

Pflegepädagogin, Franz-Marc-Weg, 48 Jahre, ledig, 1 Kind, Elternbeirat Friedrich-List-Gymnasium.

 

 

Listenplatz 16:



Renate Burkhardt

Steuerberaterin, Sudentenstraße, 56 Jahre, verheiratet, 2 Kinder. Stellv. Vorsitzende Ortsverband Bündnis90/Die Grünen.  

 

 

Listenplatz 17:



Sandra Walker

Steuerfachangestellte, Erich-Heckel-Weg, 44 Jahre, ledig, 2 Kinder, Kassiererin Ortsverband Bündnis90/Die Grünen, Elternbeirat Friedrich-List-Gymnasium

 

 

Listenplatz 18:



 

Birgit Gauß

Dipl. Sozialarbeiterin, Kernerstraße, 50 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, CVJM, Kinderkirche

 

 

 

Zu unseren Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag