Der Berg ruft!

Die Wettervorhersage war zwar äußerst mies....





.....die Stimmung aber prächtig!!!

 

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Asperger Grünen, gemeinsam mit der Schubart Stube, auf dem Hohen Asperg ein Live-Event!

Die Wettervorhersage lies nichts Gutes erwarten, weshalb sichheitshalber zusätzlich ein Zelt aufgebaut wurde.

 






 

Am Vormittag war Jazz mit dem Acustic Quartett angesagt und die Musiker, die schon seit Jahren unser Fest begleiten, spielten so kräftig auf, dass der angekündigte Regen einen großen Bogen um unseren Berg machte. 

 






 

Heiße Rote, Weisswürste und Pizza, Kaffee und Kuchen, sowie Getränke gingen weg wie warme Semmeln!.

 






 

Auch als am frühen Nachmittag der erste Pavillion nach einer Windboe eingepackt werden mußte, ging das Fest weiter.

Die Band "The Mr. Big Band" gab ihr Debüt auf dem Hohenasperg und machte weiter gut Stimmung mit Country-Western-Musik.

 






 

Herzlich Wilkommen war natürlich auch unser neuer Bürgermeister, Christian Eiberger, der mit seiner gesamten Familie nach dem Besuch des Weinfestes in der Kelter, noch einen Abstecher auf den Berg machte.

 






 

Großes Interesse bestand auch an dem ausgestellten Fahrrad mit Bambusrahmen, das von der Fa. MyBoo zur Verfügung gestellt wurde.

www.my-boo.de

 







 

Bleibt abschließend noch zu erwähnen, dass sich gegen Ende der Veranstaltung doch noch der Regen durchsetzte und sich damit die Reihen schnell lichteten.

Als Fazi bleibt:

Wieder eine tolle Veranstaltung. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!  



 

Von hier aus an alle Helfer ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung. Insbesondere an das "Aufräumteam", das seine Arbeit doch im Regen verrichten mußte.