Boule Turnier im Bürgergarten

 

Bei herrlichem Wetter konnte am Sonntag 22. Juli 2007 wieder einmal ein spannendes Boule Turnier durchgeführt werden. Es hatten sich vier Mannschaften gemeldet, darunter auch die Vizemeister des Vorjahres. Nach sehr spannenden Vorrundenspielen, bei denen oftmals das Augenmaß allein nicht mehr reichte und der Schiedsrichter genau mit dem Maßband die Punkte ermittelte, lagen alle vier Mannschaften ganz eng beieinander. Auch die Zuschauer verfolgten gespannt die Spiele und nahmen das Angebot im Bürgergarten wieder gerne an.

Der Vizemeister des Vorjahres gewann das wiederum sehr spannende, interessante Endspiel – Herzlichen Glückwunsch! Großes Lob auch an alle anderen Mannschaften, die durch ihr faires Spiel und ihren Humor zu der guten, lockeren Atmosphäre beitrugen. Alle freuen sich schon heute auf die Titelverteidigung im nächsten Jahr.

Herzlichen Dank an die beiden Schiedsrichter: Martin Keller und Michael Kreuer

 







Die Platzierungen:

 

- 1. Platz: Die Berliner

- 2. Platz: Die Pfeifen

- 3. Platz: Die Strohgäuer

- 4. Platz: Harrys Freunde

 







 

Die Sieger: Ingrid Güttinger, Bettina Schlaugat und Wolfgang Aust

(von rechts nach links)