Buntes Treiben beim Grünen Kinderfest

 

Allerlei geboten war beim Grünen Kinderfest in der Asperger Stadthalle am Sonntagnachmittag, 08. März 2009. 

 

(Bilder auf Klick vergrößern)






Pünktlich gibt der Zweite Vorsitzende, Steffen Zimmermann, das Zeichen zum Start und erläutert die unzähligen Betätigungsfelder für die Kinder.





 

Zur entspannten Atmosphäre leistete die musikalische Umrahmung der "Max-Straße-Band" einen wesentlichen Beitrag.

 





 

....die Schülerfirma Kunterbunt...

 

 





 

Gleich zu Beginn war "Schlangestehen zum Schminken" angesagt.....

 

 





 

Der Schussgeschwindigkeitstest von AR-Sport unter dem Motto, "Wer schießt schneller als Hitz the Hammer" forderte überwiegend die Jungen heraus.....

 

 





 

.......während die Kindersehtests der Fa. Muras zur Beruhigung der Eltern oder einem frühzeitigen Hinweis auf mögliche Sehschwächen diente.

 








 

Selbst das Untergeschoss der Stadthalle war mit der "Märchenstunde für die Jüngsten" und einer spielerischen Unterweisung  in der Handhabung verschiedener Trommeln voll belegt.

 






 

...und natürlich war Tom Bolten der Clown mit seiner Vorführung die Attraktion des Nachmittags.

 

 

Der Dank der Asperger Grünen gilt allen, die zum Gelingen dieses fröhlichen Kindernachmittages beigetragen haben!