Laternenumzug zur Michaelskirche

(Am Donnerstag, 15.Oktober 2009)

 

Dieses Jahr hatte der Wettergott ein Einsehen, es war trocken und knackig kalt, als sich der imposante Laternenumzug vom Bürgergarten aus Richtung Michaelskirche auf den Weg machte. 

 

                                                                   (Bilder auf Klick vergrößern)

 





 

Wie jedes Mal begleitet von der Stadkapelle und den Beamten des Polizeipostens Asperg. Immer wieder wurde eine kleine Pause eingelegt, in der es Laternenlieder zu hören gab. 





 

An der Michaelskirche wurden wir von der Jugendmusikkapelle Asperg empfangen.Unter der Leitung von Herrn Gutmann gab es flotte Musik zu hören, man konnte sich einen Überblick verschaffen, wie reichhaltig das Instrumenten- und Musikangebot der Jugendmusiker ist.





 

Für Eltern, Kinder und Musiker gab es anschließend Glühwein, Punsch, Brezeln und am Schluß unser " Betthupferl", Asperger Äpfel vom Obst- und Gartenbauverein.








 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten und freuen uns schon auf nächstes Jahr!