Fahrradmarkt Goetheschule

 

Am Samstag fand der 28. Fahrradmarkt der Asperger Grünen auf dem Schulhof der Goetheschule statt und war wieder sehr gut besucht.

 






 

Geduldiges Warten hinter der Absperrung....




 

....bis pünktlich um 10.00 Uhr der "Startschuß" fiel.

 






 

Innerhalb kürzester Zeit wechselten die ersten Räder ihre Besitzer.

 

 







 

An der Kasse sitzend unsere beiden Kandidaten für die Gemeinderatswahl. v.r. Samuel Staiger (Listenplatz 4) und Max Mayer (Listenplatz 6).

 




 

Ein herzlicher Dank geht an unsere "Kuchenbäckerinnen", die auch gleich den Verkauf organisierten!

Ein ebensolcher Dank geht natürlich an alle unzähligen Helfer, die nicht auf den Bildern zu sehen sind! Ohne die der reibungslose Ablauf unseres Fahrradmarktes nicht möglich wäre.

 




 

Abschließend bleibt zu erwähnen, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Radspenden für die Aktion "Räder für Afrika" gesammelt wurden (www.hilfe-fuer-togo.de) und vereinzelt auch Räder für die Asperger Werkstatt "Rad & Tat", die gemeinsam mit der Diakonie Ludwigsburg und dem Arbeitskreis Asyl Asperg betrieben wird, zur Verfügung gestellt wurden.

Auch hier geht ein herzlicher Dank an die Spender!

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Fahrradmarkt im Jahr 2020.