Boule Turnier 2013

 

Am Sonntag, 16.06.13, fand das traditionelle Boule Turnier der BIA und der Asperger Grünen bei bestem Wetter im Bürgergarten statt. Und wieder ging es um diesen Wanderpokal!

 

 



 

Um das Ergebnis gleich vornweg zu nehmen. Der Pokal blieb hier! Es siegte die Asperger Mannschaft "Rolf Kuenle, Dieter Gebhardt, Edgar Wintergrün."

Herzlichen Glückwunsch!

 

 



 

Gäste aus Bietigheim, die Titelverteidiger und Pokalgewinnerinnen und Gewinner waren ebenso wieder gekommen, wie Gäste aus Stammheim, die vom Turnier beim Fest am 1. Mai erfahren hatten. Und weitere Spieler, die schon seit Jahren dabei sind.

 











 

8 Mannschaften waren es schließlich, die unter Anleitung unseres erfahrenen Oberschiedsrichter, Michael Kreuer das Turnier ausspielten. Gespielt wurde auf 4 Bahnen

 














 

Zwei Runden wurden ausgespielt, das Viertelfinale, Spiel um Platz 3 und schließlich ein spannendes Finale: Ergebnis: 13 : 10.

 











 

Natürlich darf bei einem solchen Turnier die Siegerehrung nicht zu kurz kommen!

  














Bleibt als Fazit:

Ein tolles Turnier, faire Spiele, Getränke und Rote Würste, Kaffee und viele selbstgemachte Kuchen im Schatten unter den großen Kastanien. Ein Fest, das Spaß macht. Ein großes Lob an den Turnierleiter Michael Kreuer, der uns unterstützt und weiß, wie man ein Turnier ausrichtet.

 







 

Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit mit der BIA, an alle Helfer und Kuchenspender. Ganz besonders an Renate Kratt, die uns als Nachbarin mit allem versorgte, was wir noch brauchten. Danke! Alle wollen 2014 wieder dabei sein....